Ganz normale Tage in einer deutschen Stadt: Brüche und andere Eierdiebereien

Redaktionsbüro | Ein ganz normaler Tag in einer deutschen Grossstadt: Einbruch in Pizzalieferservice, Kompletter Zigarettenautomat gestohlen, Spendenbox gestohlen, Skoda, Touran gestohlen und vieles andere mehr:

Einbruch in Pizzalieferservice

Zeit: 22.01.2012, 23.55 Uhr bis 23.01.2012, 08.00 Uhr
Ort: Dresden-Neustadt

In der Nacht zum Montag brachen Unbekannte in einen Pizzalieferservice an der Bautzner Straße ein. Nachdem die Täter eine Zugangstür aufgehebelt hatten, machten sie sich an einem Tresor im Büro zu schaffen. Die Einbrecher öffneten das Wertgelass und stahlen aus diesem einen vierstelligen Geldbetrag. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor.

Kompletter Zigarettenautomat gestohlen

Zeit: 23.01.2012, 01.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Ort: Dresden-Neustadt

Aus einer Gaststätte an der Alaunstraße stahlen Einbrecher einen kompletten Zigarettenautomat. In die Räumlichkeiten waren die Diebe durch das Aufhebeln einer Terrassentür gelangt. Der entstandene Schaden kann derzeit nicht beziffert werden.

Spendenbox gestohlen

Zeit: 23.01.2012, 10.35 Uhr festgestellt
Ort: Dresden-Cotta

Gestern begab sich ein Unbekannter in ein Vereinsgebäude an der Hühndorfer Straße. In einem unbeobachteten Moment hebelte der Mann eine Spendenbox auf und stahl aus dieser rund 100 Euro Bargeld. Kurz nach der Tat wurde er von einem Vereinsmitglied überrascht und flüchtete.

Spielautomat aufgebrochen

Zeit: 23.012.2012, 03.00 Uhr festgestellt
Ort: Dresden-Leipziger Vorstadt

In einer Gaststätte an der Erlenstraße brachen Unbekannte einen Spielautomaten auf und stahlen aus diesem Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Zuvor hatten die Diebe ein Fenster aufgehebelt und waren so in das Gebäude gelangt. Zu dem entstandenen Schaden liegen keine Angaben vor.

Einbruch in Bildungszentrum

Zeit: 20.01.2012 bis 23.01.2012, gegen 07.20 Uhr
Ort: Dresden-Albertstadt

Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte in ein Bildungszentrum an der Straße Am Lagerplatz ein. Innerhalb des Gebäudes hebelten die Täter zwei Bürotüren auf und stahlen einen Laptop mit diversem Zubehör. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 1.000 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

Buntmetall gestohlen

Zeit: 20.01.2012 bis 23.01.2012, 08.30 Uhr
Ort: Dresden-Altstadt

Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte gewaltsam in ein leerstehendes Gebäude an der Freiberger Straße ein. Nachdem die Täter eine Zugangstür aufgehebelt hatten, demontierten sie aus den Räumlichkeiten rund 70 Meter Kupferkabel. Der Wert des gestohlenen Buntmetalls kann derzeit nicht beziffert werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

Auseinandersetzung an Haltestelle – Polizei sucht Zeugen

Zeit: 11.01.2012, gegen 18.00 Uhr
Ort: Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Fahrgast (31) und einem Kontrolleur (31) der Dresdner Verkehrsbetriebe.

Im Rahmen einer Fahrkartenkontrolle waren die beiden 31-jährigen Männer an der Haltestelle „Freiberger Straße“ aus der Bahn der Linie 7 gestiegen. Dort entspannte sich zunächst eine verbale Auseinandersetzung, die kurz darauf in Handgreiflichkeiten endete. Der Fahrkartenkontrolleur trug leichte Blessuren davon und musste ambulant versorgt werden.

Die Polizei fragt: Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Aussagen zum Verhalten der Beteiligten machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

VW Touran gestohlen

Zeit: 23.01.2012, 07.00 Uhr 13.00 Uhr
Ort: Dresden-Gompitz

Gestern ist ein schwarzer Pkw VW Touran von der Altnossener Straße gestohlen worden. Der Zeitwert des drei Jahre alten Wagens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Skoda Fabia gestohlen

Zeit: 21.01.2012, 23.50 Uhr bis 23.01.2012, 10.30 Uhr
Ort: Dresden-Prohlis

Vergangenes Wochenende hatten es unbekannte Diebe auf einen gelben Pkw Skoda Fabia abgesehen. Sie stahlen das sechs Jahre alte Fahrzeug von der Gamigstraße. Der Wagen hat einen Zeitwert von rund 5.500 Euro.

Golf IV gestohlen

Zeit: 21.01.2012, 17.30 Uhr bis 23.01.2012, 16.00 Uhr
Ort: Dresden-Johannstadt

Unbekannte stahlen einen schwarzen Pkw VW Golf IV TDI von der Neubertstraße. Der Zeitwert des neun Jahre alten Fahrzeuges wird auf 5.000 Euro beziffert.

Verkehrsunfallgeschehen

Die Dresdner Polizei registrierte am 23.01.2012 in ihrem Zuständigkeitsbereich insgesamt 54 Verkehrsunfälle mit vier verletzten Personen.

Verkehrsunfall – Polizei sucht Zeugen

Zeit: 19.01.2012, 19.00 Uhr
Ort: Dresden-Prohlis

Am vergangenen Donnerstag wurde eine Fußgängerin (27) bei einem Verkehrsunfall an der Dohnaer Straße Ecke Gamigstraße leicht verletzt.

Die Fußgängerin überquerte an der Fußgängerampel die Dohnaer Straße in Richtung Gamigstraße. Ein bislang unbekannter Pkw bog von der Hauboldstraße links in die Dohnaer Straße ein. Dabei erfasste der Wagen die 27-Jährige. Die junge Frau erlitt leichte Verletzungen und wurde von einem jungen Mann in ein Dresdner Krankenhaus gebracht.

In diesem Zusammenhang fragt die Dresdner Polizei: Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Angaben zu dem unbekannten Pkw machen? Insbesondere der Mann, welcher der Fußgängerin geholfen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *