Das Reiseland Türkei fasziniert Dresden, Sachsen und noch viel mehr…

Redaktion BlickDresden | Heute begann auf dem Dresdner Messegelände der beliebte Dresdner Reisemarkt. 550 Aussteller aus 30 Ländern stellen Ihre aktuellen Angebote vor. Einer der grössten Messestände ist wieder einmal der Stand des Reiselandes Türkei, der ständig umlagert ist.

Gözde Sahin, Kulturattachée der Türkei in Berlin ist mit ihrem Team auf dem Dresdner Reisemarkt täglich vor Ort und bereits jetzt von der Resonanz der Besucher und Besucherinnen und den Nachfragen nach Reisetipps schwer begeistert. Fast kann man sich schon am ersten Tag kaum vor all den Anfragen retten.

Auch Fachbesucher aus den Reisebüros sind unter den Gästen, die sich im direkten Kontakt einen aktuellen Überblick verschaffen wollen.

Die Türkei fasziniert... in Dresden, Sachsen und überall

Besonderes Interesse können die türkischen Thermalbäder, Kappadokien, die Ägäis und ganz besonders die Schwarzmeerküste verzeichnen – die vielen der Besucher und Besucherinen noch aus den alten Zeiten ein Begriff ist…

Und in 2013 heisst es: Tschüss Goldstrand und Merhaba Türkei!

Ein Highlight ist wie immer natürlich Istanbul, die Metropole am Bosporus. Hier lockt die Türkei mit Städte- und Kulturtrips, aber auch mit dem Besuch beim jährlichen, sommerlichen Shoppingfestival in Istanbul.

Seit 2012 gibt es solch ein jährliches Shoppingfest aber auch in der Hauptstadt der Türkei, in Ankara. Hierzu haben bereits unsere Kollegen aus der Redaktion von BlickBerlin berichtet: Ankara  – Kunst, Kultur und Shopping pur!

Turkish Airlines, die gerade ihr neues Büro am Flughafen Leipzig eröffneten, sind mit einem Flugsimulator vor Ort. In Leipzig nimmt Turkish Airlines am 28. Mai den Betrieb auf. Im Flugplan steht montags, mittwochs, freitags und sonntags der Abflug um 15.15 Uhr (Ankunft Istanbul: 19.10 Uhr), Rückflug jeweils um 12.20 (Ankunft Leipzig: 14.20 Uhr). Schon ab dem 26. Juni werden dann tägliche Flüge angeboten.

Entdecke & geniesse Istanbul ab 99 € – mit Turkish Airlines

Mit Schnupperflügen macht Turkish Airlines den neuen Fluggästen aus Leipzig Lust auf den Bosporus: Ganze 99 Euro kostet der Flug nach Istanbul; in der Business Class lockt ein Hin- und Rückflugticket zum Sonderpreis von nur 599 Euro.

Die Türkei mit ihren vielseitigen Urlaubsregionen, den atemberaubenden Landschaften und ihren drei Meeresküsten ist nicht nur eines der faszinierendsten Reiseländer der Welt, sondern auch eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Das kulturelle, historische und regionale Angebot des landschaftlich einzigartigen Landes bietet weit mehr Erlebnisvielfalt als nur Strandurlaub im sonnenverwöhnten Mittelmeerraum. Auch die gute touristische Infrastruktur mit modernen Urlaubshotels aller Kategorien komplettiert das Angebot.

Ganz besonders bei Familien punktet das beliebte Reiseland immer mehr. Das ist den besonders familienfreundlichen Hotels und den vielfältigen All-Inklusive Angeboten geschuldet, die das Budget überschaubar machen und den Kindern wie auch den Eltern einen unvergesslichen Urlaub bereiten.

Mehr erleben – in den wichtigsten Ferien-Wochen des Jahres

Getreu dem Kampagnenmotto „Erlebe mehr“, das für das Reiseland Türkei wirbt, wollen immer mehr Deutsche immer mehr Türkei erleben. Das spiegelt sich in den Besucherzahlen des beliebten Reiseziels wider. Allein 3,9 Millionen Deutsche haben bis September 2012 ihren Urlaub in der Türkei verbracht. Das entspricht einer Steigerung von 5,76 Prozent im Vergleich zu 2011. Auch die Dresdner haben mit 20 Starts pro Woche und insgesamt 92.000 Passagieren  nach Antalya in 2012, zu der erfreulichen Steigerung beigetragen.

Die Türkei ist eine Destination für Jedermann: Auch die westliche Küste der Türkei, die Ägäis-Küste, die direkt nach Antalya zu den beliebtesten Zielen der Deutschen gehört, bietet das pralle Urlaubsleben. Eingebettet in eine der kulturreichsten Landschaften des Landes, erwartet den Touristen hier ein Nebeneinander von imposanten Kulturdenkmälern, pulsierenden Metropolen, ursprünglichen Dörfern, weitläufigen Naturschutzgebieten und Paradiese für Wassersportler.

Nicht zuletzt deswegen erfreut sich die türkische Ägäis über wachsenden Zuspruch, das hat auch viel mit der türkischen Gastfreundschaft zu tun. Von der können sich die Besucher des Dresdner Reisemarkts übrigens direkt ein Bild machen. Neben den verlockenden Reiseangeboten, die am Stand präsentiert werden, machen die kulinarischen Köstlichkeiten, mit denen jeder Messegast wie in der Türkei willkommen geheißen wird, schon Vorfreude auf den nächsten Urlaub. Außer der Möglichkeit kulinarische, Spezialitäten zu probieren können sich die Besucher auf eine Wein-Verkostung am Stand freuen.

Tele Tour Reisen Berlin ist ebenfalls auf dem Stand der Türkei in Halle 4 Nr. C 39 vertreten, um ihre speziellen Türkei-Angebote zu präsentieren.


Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *